NEU in Coburg: Pinsabox

Was als Opfergabe an die Götter der alten Römer gut war, wird auch den Coburgern schmecken! Die Pinsa (nicht Pizza!) ist eine Urform des italienischen Snack-Klassikers. Der besondere Teig aus Weizen-, Reis-, Sojamehl und Sauerteig wird von Hand geknetet, bevor ihm eine über 70 Stündige Ruhezeit vergönnt ist. Dadurch wird der Teig sehr fluffig und die saftige, aromatische Pinsa schmeckt leicht und ist sehr gut verdaulich. Also der ideale Imbiss zwischendurch, gerade in der Mittagspause.

In der Pinsabox gleich gegenüber der Einfahrt zum Parkhaus Post können Sie zwischen 11 und 14 Uhr aus vielen verschiedenen Varianten von klassisch über asiatisch, scharf und natürlich auch veggie wählen. Oder einen frisch zubereiteten, knackigen Salat mitnehmen.

Probieren Sie es aus, natürlich können Sie auch bequem online vorbestellen.

Speisekarte online hier 

Vorbestellung online hier

 

Ein Beitrag von

Angebotskategorien

Features