Color Up Your Life

Der Rasen grünt so grün und die Zwitscherboxen zwitschern!

Plan b hat sich, dem Wetter zum Trotz, den Frühling in den Laden geholt. Balsam für die Seele!

Tauchen Sie ein und Color Up Your Life!

Besondere Überraschung zum Valentinstag

Wenn am 14. Februar sich die Verliebten zum Valentinstag beschenken, gibts nicht nur Blumen und Pralinen. Wie wäre es mit einem besonderen Ballon, der Ihre Liebesbotschaft überbringt?

Bei DeCoart am Glockenberg wählen Sie zwischen zahlreichen Motiven bei den Folienballons aus. Oder wie wäre es mit Wunderkerzen in Herzform oder anderer Deko mit Herzthema?

Kommen Sie vorbei und lassen sich sich inspirieren zum Tag der Liebenden.

Aus Freude am Schneiden

Bringen Sie die Schärfe Ihrer Messer auf ein neues Level. Der XADR ist aus 30 Jahre Schleif- und Messererfahrung entstanden. Durch sein smartes Design lässt er sich auf eine optimale Hosentaschengröße zusammenschieben. So lassen sich die Messer nachschärfen, egal ob zu Hause oder unterwegs.
 
Der XADR ist ein Produkt aus Coburg und wird in Deutschland hergestellt. Einige Bestandteile stammen auch direkt aus dem Landkreis Coburg.
 
Mit dem XADR können Sie alle Klingenformen und -längen schärfen, außer Wellenschliff. Durch die Härte der Hightech-Industriekeramik nutzt sie sich nicht ab, egal wieviele Messer Sie damit schleifen.
 
Testen Sie den XADR jetzt bei Mondogusto am Kirchhof und lassen Sie sich begeistern.
Infos zum XADR finden Sie auf der Herstellerseite XADR

Neues Jahr, neues Glück: Statt guter Vorsätze raus aus der Komfortzone

Sie möchten Ihre Fitnessziele mit einer innovativen Trainingsmethode erreichen? Dann sollten Sie das Training bei Bodystreet in Coburg Heiligkreuz beginnen! Eine Studie der Universität Erlangen-Nürnberg hat gezeigt, dass EMS-Training (elektrische Muskelstimulation) eine effektive Methode ist, um Muskelmasse auf- und Körperfett abzubauen.

In der Studie haben 23 gesunde, untrainierte Männer zwischen 30 und 50 Jahren entweder ein HIT-Training (High-Intensity-Training) oder ein EMS-Training absolviert. Nach 16 Wochen konnten beide Gruppen ihre Muskelmasse um etwa ein Kilogramm erhöhen und ihre Maximalkraft signifikant steigern. Gleichzeitig nahm die Körperfettmasse um etwa ein Kilogramm ab.

Besonders positiv ist, dass das EMS-Training nur einmal die Woche für 20 Minuten durchgeführt werden muss, während das HIT-Training 3-mal die Woche 30 Minuten in Anspruch nimmt.

Mit Bodystreet in Coburg Heiligkreuz können Sie Ihre Muskelmasse aufbauen und Körperfett abbauen, ohne viel Zeit zu investieren.

Bald öffnet ein neues junges Café

Noch schlummert es im Dornröschenschlaf – bald wird hier ein neues Café mit Tagesbar in der Johannisgasse entstehen. Ein junges Konzept wird im Café „Das Johann“ mit etlicher Gastroerfahrung entstehen.

Eröffnung ist in diesem Frühjahr!

Wir freuen uns über den Neuzugang in Coburg!

Mehrweg statt Einweg nutzen!

Seit Anfang des Jahres gilt die Mehrwegpflicht in der Gastronomie. Restaurants, Imbissanbieter und Cafés müssen zusätzlich zu den üblichen Wegwerfverpackungen aus Kunststoff auch wiederverwendbare Behälter anbieten. Kleinbetriebe sind ausgenommen, hier können die Kunden jedoch ihre eigenen Gefäße zum Befüllen mitbringen.

Die Mehrwegverpackungen dürfen nicht teurer sein als Einwegverpackungen. Etliche Coburger Gastronomen bieten dafür ein Pfandsystem an, bei dem beim Zurückbringen der Gefäße das beim Kauf bezahlte Pfand zurückerstattet wird. Schon seit längerer Zeit sind einige Anbieter in unserer Stadt mit Pfandbechern und -Gefäßen von Recup aktiv, die aus zu 100% recyclebarem Polypropylen hergestellt sind. Es gibt aber auch Wirte, die die Speisen zum Mitnehmen in verschließbaren Gläsern ihren Kunden mitgeben.

Letztlich gilt es, mit diesen wiederverwendbaren Behältnissen Abfall zu vermeiden, denn allein durch ToGo-Kaffee-Becher entstehen in Deutschland jährlich 55.000 Tonnen Abfall.

Hier kann jeder beim Coffee To Go oder Mittagspausensnack seinen kleinen Beitrag leisten, um Abfall zu vermeiden und Ressourcen zu schonen.

Neue Weinhandlung in der Herrngasse

Ausgesuchte Jahrgangsweine, feinen Winzersekt, edlen Gin und exklusive Rumsorten bietet Julién Boddenberg als „Vinofix“ in der Herrngasse 12, direkt gegenüber der Stadtbücherei an. Aus einer Leidenschaft entstand ein online Weinversand, der jetzt in Coburg im Ladenlokal seinen Kunden die persönliche Beratung bieten kann.

Wer das Besondere sucht und einen guten Tropfen schätzt, wird hier sicher fündig. Besonders die raren Rums von Don Papa empfiehlt der Inhaber. Durch sein gutes Netzwerk kann er auch außergewöhnliche Weine auf Kundenwunsch beschaffen. Für Interessierte werden künftig Tastings zum Probieren der Weine angeboten.

Neueröffnung: Krawatte&Fliege

Gut angezogen zu Hochzeiten, Familienfeiern und im Business! In der Coburger Innenstadt an der Ecke Badergasse/Lohgraben startet heute ein neuer Herrenausstatter! Anzüge für Bräutigam, Trauzeuge, Brautvater, Business-Anzüge (auch nach Maß und ganz individuell!), Business-Hemden, Accessoires wie Hosenträger und Manschettenknöpfe…

Inhaberin Kathrin Kellner versteht es, Männer passend zu festlichen Anlässen einzukleiden. Mit viel Erfahrung ihres Brautmodengeschäfts „Tüll&Träume“ bringt sie jetzt auch den Männern in der Vestestadt ein elegantes Outfit im ehemaligen Schirdewahn-Haus.

Wir wünschen guten Start und viel Erfolg!

Heiratsantrag unter dem Weihnachtsbaum?

Auch im kommenden Jahr gibt einen Termin, den sich Brautpaare dick im Kalender anstreichen sollten: die 30. Coburger Hochzeitsmesse am Sonntag, den 29. Januar. Zwischen 13 und 17 Uhr finden Interessierte im Pfarrzentrum St. Augustin alles, was es zum schönsten Tag des Jahres braucht.

Natürlich zeigen auch wieder Brautmodenschauen die neuesten Modelle mit märchenhaften Brautkleidern und Ausstattungen.

Der Eintritt ist frei und Parken ist direkt unterhalb des Pfarrzentrums am Schlossplatz möglich.