Neueröffnung Action-Markt am Donnerstag

Auf dem neu erschlossenen Areal in der Bamberger Strasse (ehemals Betriebsgelände Ros) eröffnet am 10. Oktober ein Action-Markt in Coburg. Die Niederlassung des in ganz Europa verbreiteten Discounters bietet dann „erschwingliche Alltagsprodukte“ an.

Die Besonderheit des Angebots ist der regelmäßige Wechsel des Sortiment, die überwiegende Zahl der Artikel sind nur für eine bestimmte Zeit im Action-Markt erhältlich.

Bei regelmäßigen Wochenaktionen können Kunden dabei ihre Schnäppchen bei Produkten aus Dekoration, Heimwerken, Spielzeug & Unterhaltung, Büro & Hobby, Multimedia, Haushaltswaren, Garten & Outdoor, Waschen & Reinigen, Essen & Trinken, Körperpflege, Haustiere, Sport, Mode & Heimtextilien machen.

Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag 9.00-20.00 Uhr

Alle Infos: www.action.com

Neu: Popup-Store in der der Judengasse

Am Samstag öffnet ein neuer Popup-Store für urbanen Lifestyle seine Türen. Nur für kurze Zeit bis zum 31. Dezember gibt es im POPUP! WHLLBN Store ausgewählte Brands für die neuesten Trends! Von coolen Sneakern, über Backpacks und lässige Klamotten bis hin zur passenden Socke – hier finden Sie angesagte Must-Haves!

100% – Adidas – Aevor – Burton – Champion – Ellesse – Fjällräven – Johnny Urban – New Balance – New Era – On Running – Oozoo – Peak Performance – Picture – Roxy – Stance

Ab Samstag einfach mal in der Judengasse 1 direkt an der Ecke zum Marktplatz auf einen Cappuccino vorbeischauen und begeistern lassen! Nur wenige Meter vom Parkhaus Mauer entfernt!

Montag bis Freitag 10.00-18.00 Uhr
Samstag 10.00-16.00 Uhr

Wiedereröffnung mit fränkischen Spezialitäten

Das Coburger Traditionsgasthaus Henneberger Haus in der Goethestrasse (der „Pflaum“) eröffnet wieder am Freitag! Wirtin Jessika Wilms und ihr Team kochen weiterhin gut bürgerliche fränkische Spezialitäten für die Gäste und behalten auch etliche Traditionen des Hauses bei. Wechselnde Mittagsangebote stehen auf der Karte, als Spezialitäten locken besonders:

> Montag, Donnerstag und Sonntag: Braten und Klöße
> Mittwoch: Haxentag
> Freitag: Fischtag
>Samstag: Kartoffelsuppentag

Warme Küche gibts von 11.00-14.00 Uhr und von 17.30-22.00 Uhr, Dienstag ist Ruhetag. Wir wünschen einen guten Start!

24h-Automat mit regionalen Lebensmitteln

Gleich neben dem Parkhaus Zinkenwehr, beim Amt für Landwirtschaft und Forsten, steht seit kurzem ein würfelförmiger Kasten, der vom Eiershop Hattersdorf betrieben wird. Daher heißt er auch Ei-Cube!

Wer nach Ladenschluß oder am Sonntag noch dringend Butter, Milch, Wurst, Käse, Grillgut oder Getränke sucht, kann sich an den beiden überdachten und gekühlten Automaten gegen Bargeld (Münzen, 5€-/10€/20€-Scheine) versorgen – der Automat gibt überzähliges Wechselgeld zurück. Neben dem Ei-Cube ist ein Parkplatz, bei dem Sie Ihr Fahrzeug während des Einkaufs kurz abstellen können. 

Derzeit sind die Automaten bestückt mit Eiern von freilaufenden Hühnern und Nudeln vom Eiershop Hattersdorf, zwei verschiedene Honig aus Gemünda, Kramer Senf aus Ketschendorf bei Bamberg, Grillfleisch, Knacker, Lyoner, Gelbwurst, Salami von der Direktvermarktung Ehrsam aus Schafhof, Rotwurst, Weißwurst, Leberwurst, Boderndorfer Schweinefleisch in Dosen von Rosi Mann aus Boderndorf, Käse, Butter, H-Milch, Milch mit Geschmack für Kinder aus dem Milchhof Wiesenfeld, Marmelade, Griebenschmalz von Adelgunde Gagel aus Lohfeld, Wasser und Bionade gegen den Durst und auch an die Baumwolltasche für ihren Einkauf ist gedacht.

Wir wünschen viel Spaß beim Ei-nkauf im Ei-Cube der regionalen Produkte!

 

Neu: Geschenkideen und Wohnaccessoires fürs Zuhause

Ein ausgesuchtes, exklusives Sortiment von Wohnaccessoires und extravagante Geschenkideen bietet Bella Decor jetzt unweit des Marktplatzes in ihrem Ladengeschäft in der Judengasse 6 an.

Die Auswahl bietet vieles für der gedeckten Tisch, alles ums Servieren, Schönes zur Aufbewahrung, Textilien und Dekoration fürs Zuhause. Inhaberin Lucy Kießling sucht die Waren in ganz Europa aus und präsentiert sie in ihrem liebevoll eingerichteten Geschäft. Teller, Tassen, Besteck, Etageren, Tabletts, Untersetzer, Servietten, Dosen, Schachteln, Geschirrtücher, Kissen, Bilderrahmen und Kerzen… Alles für stilvolle Atmosphäre in Ihrem Heim finden Sie bei Bella Decor.

Und eine Inspiration für Ihre neue Geschenkidee finden Sie dort mit Sicherheit auch! Viel Spaß beim Stöbern!

Neu in Coburg: Feinheit & Vielfalt

 

Pflanzen, Kunst, Begegnung – so hat Jana Soltysek auf Ihr Schaufenster notiert. In dem neu eröffneten Laden in der Großen Johannisgasse 3 hat sie dem ehemaligen Blumenladen neues Leben eingehaucht.

Kunden können dort Blumen kaufen, durch die ausgestellten kunsthandwerklichen Artefake schlendern oder sich auf einen gemütlichen Plausch zum Kaffee treffen. Liebevoll und harmonisch ausgestaltete Räume warten auf den Besucher und laden zur Entdeckungsreise ein.

Besuchen Sie dieses einzigartige Kleinod für Kunst und Schönes im Herzen von Coburg.

Aus Freude am Kochen – neu in Coburg

Liebe geht durch den Magen! Für leidenschaftliche Köche und Freunde guten Essens öffnet am morgigen Samstag ein neuer Treffpunkt: Mondogusto am Kirchhof. Direkt gegenüber der Morizkirche möchte Inhaber und Kochliebhaber Klaus Gutheil allen, die gerne kochen und sich über schöne Hilfsmittel dazu freuen, eine breite Auswahl an Küchenutensilien anbieten. Töpfe, Messer, Reiben, hochwertige Küchengeräte wie die KitchenAid, Pfeffermühlen, Schneidbretter – aber auch erlesene Zutaten wie exklusive Olivenöle, handgemachte Nudeln, Reis und feine Konserven stehen im Regal. Den Kochliebhaber wird eine Auswahl von über 200 Biogewürzen begeistern, die die Kunden vor Ort ausprobieren können.

„Aus Freude am Kochen“ präsentiert Klaus Gutheil die ausgesuchten Artikel und das erfahrene Team berät gerne zu deren Einsatz und Verwendung. Selbstverständlich darf dabei gefachsimpelt werden und Kochtipps zu Gerichten und Zubereitung geteilt werden. Künftig sind Aktionen für Kochfans und solche, die es noch werden wollen geplant.

Wer gerne selbst kocht oder ein Geschenk für einen Genießer sucht, sollte mal vorbeischauen und in der Auslage stöbern…

Argentinische Spezialitäten „Empanadas de la nonna“

Ganz besondere südamerikanische Schmankerl bietet das Empanadas de la nonna in der Judengasse seit letzter Woche an. Handgemachte Spezialitäten aus Argentinien „de la nonna – nach Großmutters Rezept“, wie die typischen Empanadas (Teigtaschen aus Weizenmehl, Butter und Eiern), die mit verschiedenen Füllungen frisch zubereitet werden. Eine vielfältige Auswahl wartet in der Theke auf hungrige Gäste: Oliveta (schwarze Oliven, Mozzarella), Diabola (Paprika, Salami, Mozzarella, Chili), Pollo (Hähnchenbrust, Zwiebeln, Paprika), Gemüse (Spinat, Fetakäse), Gorgonzola oder Schinken.

Auch die klassische Tortilla fehlt nicht und besonders lecker: die Sandwich mit original argentinischem Rindfleisch als Bratenscheiben oder als panierte Variante.

In dem bunten Lädchen erhalten Sie neben Erfrischungsgetränken und Kaffee auch allerlei argentinische Lebensmittel, u.a. auch die beliebte Chimichurri, eine Kräutersauce zum Dippen oder Marinieren von Rindfleisch (die Grillsaison beginnt!). Probieren Sie auch die verführerischen, gefüllten Schokoladenkekse oder die süße Milchcreme Dulce de Leche.

Entdecken Sie die kulinarische Welt Südamerikas doch einmal in der Mittagspause bei Empanadas de la nonna direkt am Marktplatz!

 

Ausgesuchte Raritäten und exklusives Feines

Schon wenn Sie den Laden betreten und das Schellen der Türglocke vernehmen, werden Sie merken, dass „Raritäten Mohr“ in der Ketschengasse einfach anders ist. Hier haben Alexander Mohr und Nicole Sippel in langer und liebevoller Kleinarbeit ein Coburger Schmuckstück restauriert. Aufwändig und mit viel handwerklichem Geschick wurde die Seele der Räume erhalten und so erzählen die Wände noch heute Geschichten aus der „guten alten Zeit“ oder geben einen Blick auf das ursprüngliche Mauerwerk preis.

In den aus einer alten Apotheke stammenden Regalen und Schubladen warten originale Fundstücke darauf, entdeckt zu werden. Erwecken Sie die alten Gläser und Flaschen zu neuem Leben und lassen Sie sich exklusive Brände von der Distillerie Möbus aus Bad Rodach abfüllen. Tauchen Sie ein in die Welt fast vergessener Kräuter, die vom regionalen Anbieter „Wohltuer“ in Gewürzen, Tees, ätherischen Ölen und als vegane Nahrungsergänzung verarbeitet werden. Sehen, riechen, schmecken, fühlen Sie Neues in der Sinnesapotheke Mohr. Die ausgesuchten Produkte bei Raritäten Mohr sind immer etwas besonderes und werden nachhaltig und handwerklich hergestellt.

Seltenes – Besonderes – Feines – Raritäten Mohr ist immer einen Besuch wert!